Sie befinden sich hier:

31.08.2014 BUND-Stand beim Heidefest gut besucht

Das Thema "Wildbienen" stand im Mittelpunkt unseres Infostandes auf dem Heidefest am 31.8.2014 im Botanischen Garten Rombergpark. Vor Ort stand Wildbienenexperte Hermann Hunfeld Rede und Antwort. Trotz zeitweiliger Regenschauer fanden seine Nisthilfen für Wildbienen großes Interesse. Auch unser Apfelsaft fand reißenden Absatz. Über die Hälfte unserer heimischen Wildbienen - 293 von 561 Arten - ist derzeit mehr oder weniger stark bedroht. Wildbienen leben solitär und stechen nicht. Weitere Informationen unter: www.wildbien.de.

 


Was steht an?

  • 6.5.2017, 11:00 Uhr: Ökologisch Kochen mit dem BUND
  • 14.5.2017, 10:45 Uhr: Wanderung "Rund um Barop"
  • 18.5.2017, 19:00 Uhr: BUND-Monatstreffen
 

Der BUND Dortmund sucht

Bewerbungen hier

 

Nachhaltige Hilfe für die Dortmunder Natur

Unterstützen Sie unsere Arbeit, werden Sie Mitglied.

Weitere Informationen

 
BUNDfalter
 

Jetzt zum Ökostrom- anbieter wechseln!

Atomausstieg selber machen
 

Metanavigation: