Sie befinden sich hier:

04.05.2012 Radfahren in Dortmund

Die Stadt Dortmund ist am 7.5.2007 als 42. Mitglied in die Arbeitsgemeinschaft „Fahrradfreundliche Städte, Gemeinden und Kreise in NRW“ aufgenommen worden. Verkehrspolitisches Ziel in Dortmund ist es, den Anteil des Radverkehrs am gesamten Verkehrsaufkommen bis zum Jahr 2015 auf 15 Prozent zu steigern (2005: 10 %). Seit 1998 kümmert sich innerhalb der Stadtverwaltung der Fahrradbeauftragte Rüdiger Hartmann um Wünsche und Anregungen zur Verbesserung des Radverkehrs. Eine Übersicht über die Entwicklung des Radverkehrs in Dortmund seit 1992 findet sich auf den Internetseiten des Stadtplanungsamtes. Auf Seiten der Verbände sind der Allgemeine Deutsche Fahrradclub ADFC und der Verkehrsclub Deutschland VCD besonders aktiv. Anlässlich einer Radtour mit Kommunalpolitikern am 11.4.2014 haben die Verbände die aus ihrer Sicht notwendigen Maßnahmen insbesondere in der Innenstadt erläutert. Ein wichtiges regionales Projekt ist der Radschnellweg Ruhr von Duisburg nach Dortmund, der vom Regionalverband Ruhrgebiet geplant wird. Die derzeit diskutierten Trassenverläufe in Dortmund finden sich hier. Mängel und Verbesserungsvorschläge im Dortmunder Radverkehrsnetz kann jeder Radler bzw. jede Radlerin auf den Internetseiten der Ruhrnachrichten eintragen. Dort gibt es eine interaktive Karte und ein Formular. (Die Bearbeitung mit der Karte funktioniert nur nach Anmeldung mit einem Google-Konto).

(Die Bearbeitung funktioniert nur nach Anmeldung mit einem Google-Konto.)

Interaktive Karte: Vorschläge gesucht: Wo gibt es Probleme für Radler? - Ruhr Nachrichten - Lesen Sie mehr auf:
http://www.ruhrnachrichten.de/staedte/dortmund/Interaktive-Karte-Vorschlaege-gesucht-Wo-gibt-es-Probleme-fuer-Radler;art930,1654385#plx103345353

26.04.2014 Stadt Dortmund beteiligt sich am STADTRADELN

Unter Federführung des Regionalverbandes Ruhr nehmen 13 Ruhrgebietsstädte vom 30.08.2014 bis zum 19.09.2014 am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN teil. Auch die Stadt Dortmund ist mit dabei. Schulklassen, Vereine, Unternehmen usw. sind eingeladen, Teams zu bilden, die möglichst viele Kilometer beruflich und privat CO2-frei mit dem Rad zurücklegen. Ausgezeichnet werden die aktivsten Radlerinen und Radler und Teams vor Ort. Anmeldungen ab unter www.stadtradeln.dortmund.de

Weiterlesen...

03.08.2014 Tour de Natur am Ziel in Dortmund

Auf ihrer 14-tägigen Radtour von Bonn nach Dortmund erreichen die Teilnehmer der Tour de Natur am kommenden Freitag ihren Zielort Dortmund. Am Samstag (9.8.) trifft man sich um 9.30 Uhr zur verkehrspolitischen Rundfahrt mit dem ADFC. Um 12.00 Uhr ist das Mittagessen auf dem Friedensplatz, auf dem an diesem Tag der Vegan Street Day stattfindet. Um 15.00 Uhr gibt es die Möglichkeit, an der Critical Mass teilzunehmen. www.tourdenatur.net/node/273.

30.12.2013 2. Fahrrad-Sternfahrt in Dortmund am 15. Juni 2014

Unter dem Motto "Ab auf die Straße - Mobil ohne Auto!" nahmen rund 1400 Radlerinnen und Radler an der zweiten Fahrrad-Sternfahrt in Dortmund am 15. Juni 2014 teil. Die Hauptroute startete um 13 Uhr auf dem Nordmarkt; von dort ging es zur Westfalenhalle, weiter zum Borsigplatz und mit einer Umrundung des Walls in die Dortmunder City. Am Zielort Friedensplatz fand ein großes Fahrradfest statt, auf dem wir mit unserem "Echt Dortmunder Apfelsaft" vertreten waren. Fotos unter: https://www.facebook.com/sternfahrt.dortmund

Weiterlesen...

17.06.2013 1. Fahrrad-Sternfahrt in Dortmund am 16. Juni 2013

Unter dem Motto “Klare Sache – Mobil ohne Auto” nahmen fast 2000 Menschen an der 1. Dortmunder Fahrrad-Sternfahrt teil. Startpunkt der rund 15 km langen Hauptroute war der Hörder-Burg-Platz am Phoenix-See. Zudem gab es weitere Treffpunkte entlang der Route, die schließlich auf dem Friedensplatz endete, wo ein Fest mit zahlreichen Fahrrad-Aktionen die Teilnehmer erwartete. Dort wurde auch unser "Echt Dortmunder Apfelsaft" ausgeschenkt. (s. Fotostrecke).

Weiterlesen...

03.06.2012 Dortmund demonstriert am 17.6.2012 mit dem Fahrrad

Am Sonntag, den 17. Juni 2012 findet um 14:00 Uhr eine Fahrraddemonstration in Dortmund statt. Das Motto lautet "Mit dem Fahrrad in eine grüne Zukunft. Wir radeln schon mal vor". Veranstalter sind die GRÜNEN, der ADFC, die Fahrrad–Selbsthilfewerkstatt VeloKitchen aus der Nordstadt und das Netzwerk VeloCityRuhr. Informationen hier

Weiterlesen...


Was steht an?

  • 19.10.2017, 19.00 Uhr - Monatstreffen im Bildungsforum
  • 16.11.2017, 19.00 Uhr - Monatstreffen im Bildungsforum (für Neulinge)
  • 9.12.2017, 11-15 Uhr - Ökologisches Kochen (ausgebucht)
 

Der BUND Dortmund sucht

Bewerbungen hier

 

Nachhaltige Hilfe für die Dortmunder Natur

Unterstützen Sie unsere Arbeit, werden Sie Mitglied.

Weitere Informationen

 
BUNDfalter
 

Jetzt zum Ökostrom- anbieter wechseln!

Atomausstieg selber machen
 

Metanavigation: