Sie befinden sich hier:

Hinweise zur nachhaltigen Ernährung

Die moderne Nahrungsmittelproduktion hat z. T. weitreichende Auswirkungen für die Umwelt. Deshalb sollen an dieser Stelle Daten und Fakten zu folgenden Aspekten zusammengetragen werden:

  • Gesundheitliche Gefahren für den/die Konsument/in
  • Tierschutz
  • Auswirkungen von Landwirtschaft und Viehhaltung auf Klima, Böden, Artenvielfalt, Grundwasser, Meere
  • Konkurrenz Nahrungs- versus Energiegewinnung.

Die BUND-Arbeitsgruppe Klimaschutz und Energie führt regelmäßig ökologische Kochkurse durch, bei denen auch Tipps zu umweltgerechtem Einkauf von Produkten aus der Saison und Region gegeben werden.

Auswirkungen der industriellen Landwirtschaft und der westlichen Landwirtschaftspolitik auf den Nord-Süd-Konflikt können an dieser Stelle, da primär kein Umweltthema, zunächst nicht weiter vertieft werden.

Medien, in denen sich der/die interessierte Nutzer/in zu den o. g. Themen in der Dortmunder Stadt- und Landesbibliothek informieren kann:


Bücher:

Übergeordnete Darstellungen, in denen die Nahrungsmittelproduktion einen Teilaspekt bildet:

  • Worldwatch Institute (Hrsg.): Zur Lage der Welt 2009 - Ein Planet vor der Überhitzung. Münster 2009
  • Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie (Hrsg.): Fair future. Begrenzte Ressourcen und globale Gerechtigkeit. München 2005

Methoden der Lebensmittelindustrie und deren Konsequenzen für den/die Konsument/in:

  • Thilo Bode: Abgespeist. Wie wir beim Essen betrogen werden und was wir dagegen tun können. Frankfurt/M, 2007
  • Volker Angres/Claus-Peter Hutter/Lutz Ribbe: Futter fürs Volk. Was die Lebensmittelindustrie uns auftischt. München, 2006
  • Eva Goris: Unser kläglich Brot. Gute Ernährung kommt nicht aus der Tüte. München, 2007


Globale Auswirkungen der industrialisierten Nahrungsmittelproduktion:

  • Erwin Wagenhofer/Max Annas: We feed the world. Was uns das Essen wirklich kostet. Freiburg, 2006. Das Buch zum u. g. Film
  • Wilfried Bommert: Kein Brot für die Welt. Die Zukunft der Welternährung. München, 2009


Folgen der Viehwirtschaft:

  • Jeremy Rifkin: Das Imperium der Rinder. Frankfurt/M, 2001
  • Josef H. Reichholf: Der Tanz um das goldene Kalb. Der Ökokolonialismus Europas. Berlin, 2004


Gentechnik in der Lebensmittelerzeugung:

  • Max Annas/Gregor Bornes: Das GenBuch Lebensmittel. Freiburg, 2007
  • Jeffrey M. Smith: Trojanische Saaten. GenManipulierte Nahrung - GenManipulierter Mensch. München, 2004


Filme/DVDs:

  • Erwin Wagenhofer/Helmut Neugebauer: We feed the world - Essen global
  • Nikolaus Geyrhalter: Unser täglich Brot.

Was steht an?

  • 16.3.2017, 19.00 Uhr: Monatstreffen im Bildungsforum
  • 18.3.2017, 14.00 Uhr: Arbeitseinsatz Streuobstwiese Nierstefeldweg
  • 1.4.2017, 10-16 Uhr: Obstbaumschnittseminar im Bildungsforum
 

Der BUND Dortmund sucht

Bewerbungen hier

 

Nachhaltige Hilfe für die Dortmunder Natur

Unterstützen Sie unsere Arbeit, werden Sie Mitglied.

Weitere Informationen

 
BUNDfalter
 

Jetzt zum Ökostrom- anbieter wechseln!

Atomausstieg selber machen
 

Metanavigation: