Sie befinden sich hier:

02.08.2015 GeoCaching-Tour am 3.9. auf Phoenix West

Unsere nächste GeoCaching-Tour findet am Sonntag, 3. September 2017 von 10.30 bis ca. 13.00 Uhr wieder auf dem Gelände Phoenix-West in Hörde statt. Bei einer digitalen Schnitzeljagd gehen wir mit 8-12-Jährigen auf Entdeckungstour und lernen unsere Stadt aus einem anderen Blickwinkel kennen. Für Nicht-Mitglieder fällt ein Kostenbeitrag von 3 Euro an. Anmeldung bei Petra Liebehenz (Tel. 778813) oder BUNDteam(at)bund-dortmund.de.

Auf einem ehemaligen Industriegelände erfahren die Kinder beispielsweise etwas über den „Feurigen Elias“, den Natternkopf oder welches Tier warme Sand- und Schotterböden liebt. Ausgestattet mit GPS-Geräten gelangen wir zu verschiedenen Stationen, an denen die Kinder gemeinsam Fragen beantworten und Experimente durchführen. Im Vordergrund steht eine mit Spaß verbundene Wissensvermittlung und Teamarbeit. Wenn eine Aufgabe gelöst ist, können die Teilnehmer den nächsten Punkt erreichen. Und am Finale gibt es eine Überraschung!


Metanavigation: