Sie befinden sich hier:

15.02.2014 Der BUND kochte klimafreundlich

Unter dem Motto "Klimaschutz in Topf und Pfanne" luden wir zusammen mit der Volkshochschule zum gemeinsamen Kochen am Samstag, 15.2.2014 in die Lehrküche der VHS ein. Mit 16 Personen kochten wir 3 vegetarische Menüs, u.a. Rotkohlsalat, Schwarzwurzel-risotto und Windbeutel mit Pastinakencreme. Die Zutaten waren fast vollständig aus der Region, der Saison und ökologischem Anbau. Wir hatten viel Spaß dabei und wollen die Reihe fortsetzen. Dann z.B. mit Brotaufstrichen.

 


 

Nächster Kochtermin:
9. Dezember 2017, 11-15 Uhr
im Ev. Bildungswerk, Schwanenwall
Anmeldung: 172-55006

Jetzt zum Ökostrom- anbieter wechseln!

Atomausstieg selber machen
 

Metanavigation: